Wie entsteht eigentlich Cellulite?

Cellulite ist eine Bindegewebsschwäche, die zum überwiegenden Teil bei Frauen auftritt. Warum das so ist, ist ganz einfach zu erklären: Die Mutter Natur hat das weibliche Geschlecht an Hüften und Oberschenkeln reichlich mit Fettpolstern beschenkt. Gut gefüllte Fettzellen drücken sich zwischen den bei der Frau senkrecht angeordneten Bindegewebsfasern hindurch und bilden nach außen hin, das nicht erwünscht Dellenmuster. Wenn wir hier von Fettzellen reden, hat das erst einmal nichts mit dem Körpergewicht zu tun. Auch…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung