Vertrieb

Themen: Vertriebspartner werden

ra2studio/shutterstock.com

ra2studio/shutterstock.com

Effektkosmetik Verkaufen oder Empfehlen

√úber den¬†Vertrieb von Effektkosmetik finden Sie hier ausf√ľhrlichere Informationen.

Sie k√∂nnen Effektkosmetik auch √ľber den Bereich Network Marketing – auch Empfehlungsmarketing genannt – selbst vertreiben. Diese Vertriebsform unterscheidet sich wesentlich von dem klassischen Vertrieb von Produkten, da der Vertrieb der Beauty Produkte direkt √ľber Sie erfolgt und man damit viele Glieder der Wertsch√∂pfungskette, wie Werbung, aussparen kann. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Direktvertrieb. Grund√§stzlich sind folgende Vertriebsm√∂glichkeiten f√ľr die Produkte der Effektkosmetik auch in Kombination denkbar:

Empfehlung der Effektkosmetik im Network Marketing

alphaspirit/shutterstock.com

alphaspirit/shutterstock.com

Machen¬†Vertriebsmitarbeiter, wie zum Beispiel Au√üendienst und das n√∂tige Back Office, einen gro√üen Anteil an den Produktkosten aus, fallen diese beim Network Marketing komplett anders aus. Hier werden diese Kosten in Form von Provisionen – √§hnlich wie bei Handelsvertretern – an den jeweiligen Vertriebspartner direkt ausgesch√ľttet.

Der Vertriebspartner handelt hier aber auf¬†eigene Rechnung und auf eigene Kosten. Je nach Intensit√§t der Gesch√§ftst√§tigkeit fallen unterschiedlich hohe Kosten des Gesch√§ftsstarts an. Hierzu geh√∂ren zum Beispiel eigene Produkte zum Testen oder Vorf√ľhren, Flyer oder sogar eine eigene Internetseite oder Firma.

Die Vertriebskosten sind folglich f√ľr das Unternehmen direkt und planbar an den Umsatz gekoppelt, da nur bei Erfolg bezahlt wird. Ein Gebietsschutz ist genauso wenig vorgesehen, wie ein Key Account Manager, der die Gro√ükunden bedient. Dies spart ¬†alles eine Menge Kosten, die dann in die Provision der jeweiligen Berater flie√üen, die wiederum bestrebt sind das Produkt weiter zu empfehlen.

Warum kann die Form des Network Marketings extrem interessant sein?
Wenn man dieses Gesch√§ft ernsthaft betreibt, gewinnt man meist selbst Partner die ebenfalls das Produkt professionell empfehlen wollen, die dann die n√§chste Ebene bilden. Die Ums√§tze der Vertriebspartner werden dann oft auch nach gewissen Rahmenpunkten verprovisioniert und sorgen f√ľr zus√§tzliche pers√∂nliche Einnahmen, ohne dass man selbst f√ľr diese¬†t√§tig wird.

Welchen Sinn macht dieses Ebenenkonzept f√ľr das Unternehmen?
Wie bereits erw√§hnt, gibt es kein Vertriebsnetz im Unternehmen. Das hei√üt, das Unternehmen muss m√∂glichst schnell m√∂glichst viele externe Vertriebspartner gewinnen, um die Produkte weiterzuempfehlen und den Umsatz zu steigern. Jeder gewonne Berater bekommt durch die Verprovisionierung ein Interesse, an diesem Prozess teilzunehmen. Man ist hierzu aber nicht gezwungen, da man auch nur ganz klassisch Produkte √ľber den eigenen Onlineshop verkaufen kann.

Die Ausweitung des externen Vertriebsnetzes ist besonders¬†wichtig, da man bei dieser Vertriebsform, viele Vertriebspartner braucht, um einen Markt – wie zum Beispiel Deutschland – √ľberhaupt erschlie√üen zu k√∂nnen. F√ľr eine schnelle Marktdurchdringung reichen bei weitem nicht 10,¬†100 oder 1000 Vertriebspartner. Da jeder Vertriebskontakt direkt und zumeist pers√∂nlich erfolgt.

Klassischer Verkauf der Effektkosmetik im Geschäft oder im Onlineshop

Photographee.eu/shutterstock.com

Photographee.eu/shutterstock.com

Man spricht beim Network Marketing von der Empfehlung des Produktes, aber Sie können die Produkte auch ganz herkömmlich in Ihrem Geschäft oder im gestellten Onlineshop an Endkunden verkaufen. Wenn die Produkte Ihr bisheriges Geschäft ergänzen oder Ihr Geschäftsfeld erweitern, macht dies besonders Sinn.

Um einen hohen Qualit√§tsstandard in Punkto Beratung und Verkauf zu erreichen, wird diese Effektkosmetik au√üer von der Firma direkt √ľber den zur Verf√ľgung gestellten Online-Shop, im station√§ren Bereich nur an Kosmetikstudios, Nagelstudios, Wellnessinstituten, Heilpraktiker, Arztpraxen oder Fitenessstudios geliefert.

Neben der Möglichkeit des klassischen Verkaufs, bietet Ihnen das Network Marketing noch weitere lukrative Möglichkeiten das Produkt an den Kunden zu bringen.

Melden Sie sich direkt hier an,
wenn Sie Vertriebspartner werden
oder weiterf√ľhrende Informationen erhalten m√∂chten!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung